Innovatives Rekrutieren im Kinderspital Zürich (2/4)

Teil 2 der Video Interview Serie mit Désirée Nater & Sonja Auf der Maur, HR Bereichsleiterinnen im Kinderspital Zürich

Warum ist es so entscheidend, sich in nur 15 Sekunden bewerben zu können? Inwiefern ist eine kurze Time-To-Hire wichtig? 

Ein Bewerbungsprozess soll so einfach wie möglich sein - insbesondere bei fehlenden und heiss begehrten Fachpersonen. 

Hire for attitude, train for skills.

In diesem Gespräch verraten Sonja und Désirée, was sich in der Rekrutierung von Fachpersonen bewährt hat und wovon sie überzeugt sind. 


Über dieses Interview

Dieses Video ist der 2. Teil eines längeren Interviews, die nacheinander auf dieser Plattform veröffentlicht werden. Bereits erschienen ist "Mit Begeisterung und Hartnäckigkeit zu Lohntransparenz (1/4)".


Über Sonja Auf der Maur und Désirée Nater 

Seit rund 10 Jahren arbeiten Sonja Auf der Maur und Désirée Nater zusammen als HR-Bereichsleiterinnen im Kinderspital Zürich. Sie sind HR-Allrounderinnen, aber die Themen rund um Employer Branding und Recruiting begeistern sie ganz besonders. 

Weil sie diese Leidenschaft und Erfahrung gerne weitergeben und ihnen die Arbeit gemeinsam doppelt Spass macht, haben sie im Sommer 2021 HRbegeistert begründet.

Contact_DesireeNater

Désirée Nater

HR Bereichsleiterin beim Kinderspital Zürich

LinkedIn-logo
Vernetze dich mit Désirée Nater
SonjaAufderMauerPortrait

Sonja Auf der Maur

HR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

LinkedIn-logo
Vernetze dich mit Sonja Auf der Maur
Talent Acquisition