People Podcast: Psychological Safety

Psychological Safety, ein Schlüsselbegriff in jeder modernen HR Abteilung, ist heute unabdingbar für den Unternehmenserfolg und hätte schon so manchen riesigen Skandal verhindern können. 

Zusammen mit Peter Drucker Junior, dem Enkel des legendären Peter Drucker, führt uns Balz Marti mit ebenso relevantem Inhalt wie satirischen Einlagen durch den Podcast, und gerät am Ende gar mit seinem Gesprächspartner in die Haare…unbedingt reinhören und umsetzen!

Psychological Safety - Wichtiger denn je in Zeiten der Unsicherheit​

Wir spüren die Nachwirkungen der Pandemie, geopolitische Instabilität und schwer vorhersehbare Marktentwicklungen. Nach einer relativ langen Phase der Sicherheit fühlen wir uns unsicher. 

«Psychological Safety» heisst das Zauberwort, das Mitarbeitenden Sicherheit vermittelt und sie in unsichern Zeiten agil und leistungsfähig macht.

Der Begriff «Psychological Safety»

Amy Edmondson, Leadership Professorin an der Harvard Business School, war diejenige, die einem bereits bekannten Begriff um die Jahrtausendwende mit breit angelegten Studien die Relevanz verlieh, die er heute hat. 

Psychological Safety is 

a belief that one would not be punished or humiliated for speaking up with ideas, questions, concerns or mistakes and that the team is safe for interpersonal risk-taking.

Wichtigster Faktor für High Performing Teams: Psychological Safety

Google identifizierte in ihrer Studie zu «effective teams» Psychological Safety als wichtigster Faktor für High Performing Teams. 


Alle Episoden auf Spotify


Über Autor & Sprecher Balz Marti

Er studierte Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Bern und ist aktuell als Senior HR Business Partner in einem multinationalen Unternehmen tätig. Er arbeitet zudem als selbständiger HR Berater und unterrichtet an der FH Fribourg. www.balzmarti.com

BalzmartiPortrait

Balz Marti

Senior HR Business Partner, Lecturer, Founder of www.balzmarti.com

LinkedIn-logo
Vernetze dich mit Balz Marti
People Podcast